Wie läuft die Bewerbung ab?

Du bekommst von uns einen Termin für ein persönliches Vermittlungsgespräch innerhalb der nächsten zwei Wochen.

Anhand deiner Wünsche und Vorstellungen suchen wir beim Vermittlungsgespräch die möglichst passende Einsatzstelle für dich heraus.

Wir vermitteln dich konkurrenzlos, d.h. anders als bei einem Bewerbungsverfahren ist dieser Platz nur für dich reserviert!

Du nimmst Kontakt zur Einsatzstelle auf und schnupperst dort mindestens einen Tag in den Arbeitsalltag rein.

Sollte dir dein Probetag keinen Spaß gemacht haben, suchen wir dir eine neue Stelle.

Wenn dir die Einsatzstelle gefällt (und die Kolleginnen und Kollegen vor Ort dich auch super finden), kannst du dort deinen Freiwilligendienst beginnen!